Buddhist Temple

22 08 2008

Was waere eine Asienreise ohne den Besuch eines buddhistischen Tempels?

You cannot call a journey an Asian journey, if you have not visited a Buddhist temple, can you?

Vor ca. einer Woche war ich mit Jens Henker, einem deutschen Studenten an der Myongji Universitaet, in Samseung.

Als erstes gingen wir zum COEX Centers, dem groessten Einkaufszentrums Suedkoreas. Wie man annehmen kann, ist es riesig, aber leider auch sehr schlecht ausgeschildert. Wir waren teilweise etwas verloren. 🙂 Interessanterweise fanden wir dannach gleich in der Naehe einen buddhistischen Tempel.

About a week ago I met Jens Henker, a German student of the Myongji university, in Samseung.

First we went to the COEX Center, which is the biggest department store in South Korea. As you can assume it is huge, however it is not very good signposted. We were almost lost. 🙂 After that we found a buddhist temple.

Ein interessanter Kontrast

An interesting contrast

Und das darf natuerlich auch nicht fehlen: eine Statue von Buddha.

And of course: a statue of Buddha.

Ja, so langsam geht meine Reise zu ende. Nur noch 6 Tage.

In letzter Zeit gehe ich vorallem Sightseeing und mir fehlt die Zeit den Blog auf den neusten Stand zu halten, aber ich werde mich bemuehen in den naechsten Tagen noch ein paar Posts zu machen. 🙂

Yes, not much time left until I go back to Germany. I don’t have so much free time to keep this blog up-to-date, but i will try to write some post in the next days. So stay tuned. 🙂

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

22 08 2008
John

wow, more cool pictures! I hope you make lots of pictures on your last days in South Korea even if you don’t have much time to update your blog. You can always add the updates when you get back home.

24 08 2008
mafutrct

Der Kontrast ist wirklich interessant. Sowas ist schwer vorzustellen. Wie hoch ist denn der Anteil solcher Gebäude in einer modernen Umgebung wie Seoul? Und aus welcher Zeit stammen sie eigentlich? Sind das alles uralte Stätten, oder überwiegen Neubauten?

25 08 2008
Pascal

Schwierige Fragen. Kommt natuerlich immer darauf auf, wo gerade nach solchen Gebaeuden sucht.
Solche aelteren Gebauede sieht man hier nicht sehr haeufig.
Oft findet man sie in Parks oder Touristenvierteln wie z.B. Insadong.

Mit der Zeit kann ich nun keine genauen Daten sagen, aber ich glaube beim Geongybokgung etwas gelesen zu haben, vom 16 Jahrhundert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: